Home Presse

Aktueller Pressespiegel:

taz vom 19. August 2008 über Anschlag auf Denkmal

Der Tagesspiegel vom 19. August 2008 über Anschlag auf Denkmal

Berliner Morgenpost vom 19. August 2008 über Anschlag auf Denkmal

Spiegel Online vom 18. August 2008 über Anschlag auf Denkmal

AFP vom 18. August 2008 über Anschlag auf Denkmal

Bericht der Tagesschau über die Gedenkfeier vom 28. Juni 2008

Späte Freude am Mahnmal, Tageszeitung taz vom 28. Juni 2008

Erinnern, demonstrieren und feiern, Tagesspiegel vom 28. Juni 2008

Rudolf Brazda - "Das Glück kam immer zu mir", Frankfurter Rundschau vom 27. Juni 2008

 

Publikationen zum Denkmals-Streit:

"Mal wieder die Frauen vergessen" Kampagnenstart der Emma-Redaktion (externer Link)

Offener Brief von Silke Radosh-Hinder an die Emma-Redaktion – 30. Okt. 2006

Resolution des LSVD-Landesverbandes Berlin-Brandenburg – Oktober 2006

"Zeit der Maskierung" (Emma zur vermeintlichen Lesbenverfolgung – Januar 2007, externer Link)

Der vollständige Redebeitrag Andreas Pretzels vom 11. Januar 2007

Erklärung der Arbeitsgemeinschaft der KZ-Gedenkstätten vom 19. Mai 2007

Erklärung des Beauftragten für Kultur und Medien der Bundesregierung vom 4. Juni 2007 (externer Link)

"Zwei Jahre Männer – zwei Jahre Frauen" Frankfurter Allgemeine vom 5. Juni 2007

"Kein Gedenken im Tiergarten?" Eberhard Zastraus Faltblatt zu Hintergründen und Entwicklung des Konflikts (Juni 2007, PDF-Dokument)

"Quotierte Küsse" Die Süddeutsche Zeitung nennt Denkmal-Kompromiss einen Skandal – 23. Juni 2007

Kontroverse ums Küssen im Denkmal Eberhard Zastrau im Gedenkstätten-Rundbrief Nr. 138 – August 2007

Ecce homo Der Tagesspiegel berichtet ausführlich über die anstehende Übergabe des Denkmals – 24. Mai 2008 (externer Link)

Szenelokalverbot gleich Konzentratonslager? Die Frankfurter Allgemeine geht noch einmal auf den Streit ums Homosexuellen-Denkmal ein – 24. Juni 2008 (externer Link)

 
für die gesamte Website: © Alexander Zinn 2008
Aller verfolgten im Nationalsozialismus gedenken - Winkel in allen Farben der Haftgruppen